Weltenbummler und Tastemaker Chris Glass aus Berlin verrät seine heimlichen Design-Wünsche


Chris’ Wunschzettel

Er ist gutaussehend, charmant und gebildet. Kein Wunder also, dass es eine Freude ist, die Bekanntschaft von Chris Glass zu machen. Wahrscheinlich feiert er gerade dank dieser Eigenschaften so große Erfolge als ausgezeichneter Gastgeber. Vom Soho Haus bis hin zu seinem jüngsten Projekt aptm, kreiert Chris Momente und Atmosphären, die die Massen magisch anziehen und dazu einladen, länger zu verweilen und sich wohlzufühlen.

Im Laufe des letzten Jahres wählte Chris wunderschöne Objekte aus Pamonos Katalog, um damit die Räumlichkeiten von aptm auszustatten. Aber jetzt wo die Weihnachtszeit vor der Tür steht, wollten wir von ihm wissen, ob es vielleicht einige Dinge gibt, die er sich für sein eigenes Zuhause wünscht. Hier sind seine Antworten:

 Vergoldete Palmen-Lampe mit Federn (1980er)

„Nichts geht über einen Hauch von Kitsch, damit auch dem widerspenstigsten Grinch das Herz aufgeht. Ich liebe es, wie fantastisch und dramatisch diese Lampen sind und das Schattenspiel, das sie kreieren.“

Vergoldete Palmen-Lampe mit Federn (1980er) Foto © Goldwood

Miss Marble Gefäße aus Levanto-Marmor von Lorenza Bozzoli für Editions Milano

„Dank dieser Gefäße glaube ich an Liebe auf den ersten Blick. Seit ich vor Kurzem mehr über den Prozess des Schneidens und Polierens von Marmor gelernt habe, ist meine Faszination noch mehr gewachsen. Und unabhängig davon, ob ich jemals Marmelade in sie füllen werde, bin ich einfach nur froh darüber, sie in meinem Regal stehen zu haben.“

  Miss Marble Gefäße aus Levanto-Marmor von Lorenza Bozzoli für Editions Milano Foto © Editions Milano

Lily Kerzenhalter aus Messing von Ivar Ålenius Björk für Ystad Metal (1960er)

„Ich gebe zu, dass ich Unmengen an Geld für Kerzen und Kerzenhalter ausgegeben habe. Und diese hier sind solch ikonische Stücke, dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis ich schwach werde.“

Lily Kerzenhalter aus Messing von Ivar Ålenius Björk für Ystad Metal (1960er) Foto © Retro Design DK

Italienischer Vintage Champagnerkübel aus Silber (1940er)

„Als wäre Champagner allein noch nicht genug, wird eine Feier noch großartiger, wenn ich meine Lieblingsflasche Franciacorta in einem prunkvollen Kübel wie diesem präsentieren kann.“

Italienischer Vintage Champagnerkübel aus Silber (1940s) Foto © Proantic

 

Mojo Wandamulett aus Kupfer von Serena Confalonieri (2017)

„Ich bin schon lange ein Bewunderer von Serenas Arbeiten, da sie gleichzeitig skurril und inspirierend sind. Dieses Stück macht jede noch so triste Wand etwas weniger öde und verleiht einem ein geselliges Gefühl, wenn man alleine zuhause ist.“

Mojo Wandamulett aus Kupfer von Serena Confalonieri Foto © Serena Confalonieri  

Gilda Fransen-Sofa von Lorenza Bozzoli für Editions Milano (2015)

„Die Feiertage sind wohl eine der wenigen Gelegenheiten an denen ich lange genug zur Ruhe komme, um ein Stück wie dieses wirklich zu genießen—den Rest des Jahres wäre es wenigstens ein Augenschmaus. Ob für einen Mittagsschlaf oder während ich in meinen Lieblings-Design Magazinen blättere, dieses Sofa wäre ein willkommener Ort um mich zu entspannen.“

Gilda Fransen-Sofa von Lorenza Bozzoli für Editions Milano (2015) Foto © Editions Milano


Britischer Mid-Century Frisiertisch (1960er)

„Das Beste an den Feiertagen sind für mich die Partys. Sich für das Ausgehen fertig zu machen, ist manchmal besser als der Abend selbst– ein bis zwei Drinks, fröhliche Musik und noch etwas Handcreme. Dieses Stück lädt uns ein, die zwanzig Extra-Minuten, die wir uns alle nehmen sollten bevor wir ausgehen, zu genießen.“

Britischer Mid-Century Frisiertisch (1960er) Foto © Just Be Retro

Mehr zum Entdecken